Ambulanzjet - Ihre Vorteile

Ambulanzjets sind speziell ausgerüstete Flugzeuge, mit denen Personen nach einer Erkrankung oder einem Unfall sicher und schnell transportiert werden können. Besonders häufig kommen unsere Ambulanzflugzeuge für Krankenrücktransporte aus dem Ausland für eine Behandlung in der Heimat zum Einsatz oder wenn ein Transport per Linienflugzeug aufgrund des schlechten Gesundheitszustandes des Patienten nicht möglich ist und ein Flug per Ambulanzflugzeug nötig wird.

Ambulanzjet

Unsere voll ausgestatteten Ambulanzjets werden für Rückholungen auf Kurz-, Mittel- und Langstrecken eingesetzt. Durch die hohen Reisegeschwindigkeiten und Reichweiten ist ein Ambulanzjet in jeder Region der Welt vielseitig einsetzbar und ermöglicht globale Krankentransporte auf dem Luftweg.

Das Wohl unserer Patienten steht während des gesamten Krankenrücktransports stets an erster Stelle: Die medizinische Ausstattung kann speziell auf die Bedürfnisse des Patienten angepasst und erweitert werden, um einen patientenschonenden und sicheren Krankenrücktransport zu garantieren.

Das medizinische Team, bestehend aus einem behandelnden Arzt sowie weiteren Rettungsassistenten, ist auf Krankentransporte in der Luft spezialisiert und sorgt während des Flugs für eine bestmögliche medizinische Versorgung des Erkrankten.

Intensivtransporte im Ambulanzjet

Im Fall eines zeitkritischen Intensivtransports ist ein Ambulanzflug nur mit einem medizinisch vollausgestatteten Ambulanzjet mit erfahrenen hoch spezialisierten Intensivmedizinern sinnvoll, um den Krankentransport so sicher und patientenschonend wie möglich durchzuführen. Für eine bestmögliche Patientenversorgung verfügen die eingesetzten Ambulanzflugzeuge (z.B. Bombardier Learjet, Cessna Citation Jet, Bombardier Challenger) über eine dauerhaft integrierte intensivmedizinische Ausrüstung, welche bei Bedarf durch zusätzliche Ausstattung erweitert werden kann.

Viele unserer Ambulanzflugzeuge ermöglichen Flüge auf Bodendruck-Niveau, sogenannte Sea-Level-Flüge an: Hierbei wird der Kabinendruck im Flugzeug an die Druckverhältnisse am Boden angepasst, was den Rücktransport von Patienten mit schwerwiegenden Diagnosen wie ein Gehirnödem oder Lungenfibrose ermöglicht. 

Darüber hinaus setzen wir ausschließlich Ärzte und Rettungsassistenten an Bord des Ambulanzjets ein, die über jahrelange Erfahrung verfügen und stets wissen, was im Notfall zu tun ist. 

Unser Bett-zu-Bett-Service garantiert einen sicheren und schnellen Transport vom Krankenhaus zum Flughafen und zurück, was unnötige Wartezeiten eine zusätzliche Belastung des Gesundheitszustands des Patienten auf ein Minimum reduziert. 

Sicher zurück mit dem Ambulanzjet der Ambulanzflug-Zentrale

Dank unserer langjährigen Erfahrung und unserem internationalen Netzwerk können wir in dringenden Notfällen binnen kürzester Zeit ein adäquates Flugzeug für Sie bereitstellen: Die von uns ermöglichte Flexibilität gewährleistet zu jeder Zeit, sowohl im Tag- als auch im Nachteinsatz, einen schnellen und sicheren Krankenrücktransport mit kürzesten Vorlaufzeiten. Wir kümmern wir uns nicht nur um den reibungslosen Transport der Patienten, sondern übernehmen auch die Kommunikation mit Behörden und Kliniken im Ausland.

Haben Sie noch Fragen?

Möchten Sie mehr über die Organisation und den Ablauf der Krankenrücktransporte im Ambulanzjet erfahren? Viele nützliche Informationen haben wir für Sie in unseren FAQ zusammengestellt.

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie noch weitere Informationen erhalten oder ein kostenloses, unverbindliches Angebot für einen Dlug im Ambulanzjet einholen? Wir sind täglich rund um die Uhr für Sie da. Kontaktieren Sie uns: