Unser Blog

Hier finden Sie weiterführende und ausführliche Beiträge zu den Themen rund um Auslandsrückholungen, medizinische Flüge und weitere Krankentransporte im Flugzeug.

Wer während eines Urlaubs erkrankt, möchte in der Regel so schnell wie möglich zurück in die Heimat, um dort von den vertrauten Ärzten weiterbehandelt zu werden. Je nach Schwere der Erkrankung wird eine medizinische Versorgung während der Reise erforderlich, was eine eigenständige Rückreise unmöglich macht. Ist dies der Fall gibt es ...

Artikel lesen

Das Thema Klimaschutz und klimafreundliches Reisen rückt derzeit immer öfter in den Mittelpunkt der medialen Berichterstattung, denn um ihren Überzeugungen Ausdruck zu verleihen, greifen Klimaaktivisten immer häufiger zu sehr aufsehenerregenden, drastischen Maßnahmen: Kürzlich blockierten Aktivisten Privatjets am Flughafen Schiphol-Amsterdam ...

Artikel lesen

In wenigen Tagen rollt der Ball und die WM 2022 in Katar beginnt mit dem Eröffnungsspiel zwischen den Gastgebern und Ecuador. Trotz der anhaltenden Diskussionen um die Menschenrechtssituation in Katar werden die Fußballfans in Scharen in das Emirat am Persischen Golf strömen, um die Spiele ihrer Mannschaft zu begleiten. Allerdings ist man ...

Artikel lesen

Wer im Ausland erkrankt, möchte in der Regel so schnell wie möglich an den Ort, welcher die bestmögliche Behandlung bietet. Diese kann jedoch nicht überall gewährleistet werden, da das Gesundheitssystem von Land zu Land unterschiedlich ausfällt. Deshalb wird in vielen Fällen eine Patientenverlegung nötig. Je nach Gesundheitszustand kommen für ...

Artikel lesen

Schon in normalen Wintern übt das Ausland einen starken Reiz aus. Insbesondere die südlichen Länder laden zum Langzeiturlaub ein, um der mitteleuropäischen Kälte zu entgehen. Durch den Ukraine-Krieg kommt nun ein weiterer Faktor hinzu: die Sorge vor Gasknappheit und ihren Folgen. Die mediale Diskussion um die Versorgungssicherheit während des ...

Artikel lesen

Fliegen nach Koma

28. September 2022

Tiefer Schlaf ist die deutsche Übersetzung für das altgriechische Wort Koma. Allerdings ist das Koma als medizinisch behandelbarer Zustand erst seit etwa Mitte des 20. Jahrhunderts möglich. Mit der Einrichtung der ersten Intensivstation im Jahr 1954 in Kopenhagen durch den Anästhesisten Björn Aage Ibsen konnten auch Komapatienten betreut ...

Artikel lesen

Fliegen nach Frakturen

28. September 2022

Die moderne Medizin macht Dinge möglich, welche vor einem halben Jahrhundert zuvor noch undenkbar waren. So haben sich beispielsweise viele Krankenhausaufenthalte aufgrund bestimmter Unfallfolgen erheblich verkürzt oder die Verletzungen werden sogar nur ambulant behandelt. Dazu gehört auch die Behandlung und medizinische Versorgung von ...

Artikel lesen

Eine Vermessung der Schädel von 3000 Personen in einem chinesischen Krankenhaus ergab, dass Frauen im Durchschnitt 7,1 mm starke Schädelknochen besitzen, Männer weisen dagegen nur eine 6,5 mm starke Schädelknochen auf. Dies zeigt, dass das Gehirn also durch die Knochen sehr geschützt wird. Jedoch hat auch dieser Schutz seine Grenzen. Ein ...

Artikel lesen

Fliegen mit Sinusitis

15. September 2022

Im Gegensatz zu manchen Tierarten, die beispielsweise fix und fertig aus dem Ei schlüpfen und dann nur noch größer werden, ist der Mensch bei der Geburt noch lange nicht komplett. Ein gutes Beispiel hierfür sind die Nasennebenhöhlen, die erst im Alter von 20 bis 25 Jahren vollständig ausgebildet sind. Insgesamt besitzt der Mensch sechs ...

Artikel lesen

Evakuierung aus Pakistan

30. August 2022

Immer öfter wird die Welt von verheerenden Naturkatastrophen überrascht: Waldbrände, Erdbeben, Hochwasser und Überschwemmungen. Diesmal hat es Pakistan getroffen: Von Juni bis September herrscht Regenzeit in Pakistan. Jedoch ist der Regen dieses Jahr so stark, dass durch die enormen Wassermassen Sturzfluten entstehen, in denen bereits mehr als ...

Artikel lesen

Fliegen mit Epilepsie

11. Juli 2022

In einer Studie prüften kanadische Neurologen eine Reihe von Hunden darauf, ob sie eine bestimmte Krankheit an ihrem Besitzer im Voraus erkennen können. Tatsächlich konnten etwa 15 % der Hunde den Ausbruch der Krankheit im Vorhinein erkennen. Einige nur wenige Minuten vorher, andere wiederum mehrere Stunden. Meist handelte es sich um große ...

Artikel lesen

Der Mensch beweist sich immer wieder durch extreme Leistungen. So zum Beispiel der Kroate Budimir Sobat, der es am 31. März 2021 schaffte, 24 Minuten und 33 Sekunden unter Wasser die Luft anzuhalten. Allerdings atmete er zuvor reinen Sauerstoff ein. Aber auch mit normaler Atemluft ist der Weltrekord beachtlich. Aktuell steht er bei 11:54 ...

Artikel lesen

Nach dem Coronavirus verbreitet sich nun eine weitere seltene Erkrankung: die Affenpocken. Neben Spanien, Portugal, Italien, Großbritannien und den USA hat die Viruserkrankung jetzt auch Deutschland erreicht.  Affenpocken: Was ist das? Bei den Affenpocken handelt es sich wie bei vielen anderen Viruserkrankungen um eine von Tieren auf den ...

Artikel lesen

Schlaganfall im Urlaub Ein Urlaub soll eigentlich die entspannendste Zeit des Jahres werden. Doch auch während einer Reise kann es zu plötzlichen Erkrankungen kommen, wie etwa einem Schlaganfall. Bei einem Schlaganfall werden Teile des Gehirns nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt. Das kann schlimme Folgen haben und die betroffenen ...

Artikel lesen

Fliegen mit Erkältung

18. Januar 2022

Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Drei bekannte Schlagworte, die gerne im Zusammenhang mit einer Erkältung genannt werden. Jeder Erwachsene in Mitteleuropa wird im Durchschnitt 1-2 Mal pro Jahr von der Erkältung heimgesucht und erträgt die Symptome mehr oder weniger tapfer und immer unter dem Leitspruch, dass eine Erkältung circa eine Woche ...

Artikel lesen

Fliegen mit Bronchitis

18. Januar 2022

Bronchitis, was ist das für eine Erkrankung? Der Begriff Bronchitis beinhaltet im Grunde nicht nur eine Krankheit, sondern mindestens drei. Meist werden weitere Formen von Erkrankungen im Lungenbereich zumindest im Allgemeinverständnis als Bronchitis bezeichnet. Das Wort Bronchitis wird vom menschlichen Bronchialsystem abgeleitet. Dabei ...

Artikel lesen

Unsere moderne Medizin spielt neben der Ernährung und einem sicheren sozialen Umfeld eine wichtige Rolle bezüglich unserer Lebenserwartung. Diese ist ein Indiz dafür, wie gesund eine Gesellschaft ist. Medikamente können aber auch gefährlich sein, denn wenn etwa ein Arzt oder eine Ärztin ein Medikament verschreibt, dann in der Regel unter ...

Artikel lesen

Fliegen nach dem Tauchen

1. Dezember 2021

Allein in Deutschland betreiben rund 500.000 Menschen den Tauchsport recht intensiv. Dazu kommen noch einmal etwa 4,5 Millionen Menschen, die hin und wieder tauchen. Die Bundesrepublik bietet hierzu eine recht stattliche Anzahl an Tauchrevieren, vom Teich über Flüsse bis hin zur Nord- und Ostsee. Wie bei vielen anderen Dingen auch liegen ...

Artikel lesen

Fliegen mit Thrombose

25. Oktober 2021

Was ist eine Thrombose? Das menschliche Blut besitzt die Eigenschaft zu gerinnen. Das heißt, dass es in Verbindung mit Luft verklumpt. Dies ist ein Schutzmechanismus, der bei offenen Wunden dafür sorgt, dass der Blutstrom unterbrochen wird. Es bildet sich der Schorf, unter dem der Heilungsprozess fortgesetzt wird. Unter bestimmten ...

Artikel lesen

Ein Ambulanzflugzeug ist ein speziell für Krankentransporte ausgestattetes Flugzeug. Andere gängige Begriffe hierfür sind Rettungsflugzeug oder Sanitätsflugzeug. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Ambulanzflugzeugen mit Turboprop- oder mit Düsenantrieb. Aber gerade bei den Düsenflugzeugen, den so genannten Ambulanzjets gibt es noch ...

Artikel lesen

Krank fliegen oder nicht? Klar: Wer ernsthaft krank ist, sollte keine Flugreise im Linienflugzeug antreten. Aber wie sieht es bei kleineren gesundheitlichen Problemen aus? Ist eine Erkältung schon ein Grund, die Flugreise abzusagen? Wie ist es mit Fieber, Zahnschmerzen oder einem eingegipsten Knochenbruch? Wir erklären Ihnen, bei welchen ...

Artikel lesen

Wenn ein Mensch unheilbar erkrankt, geht es darum die Lebensqualität der erkrankten Person möglichst lange aufrechtzuerhalten und den Lebensabend so würdevoll wie möglich zu gestalten. Für diesen Fall gibt es verschiedene Hospiz-Einrichtungen, in denen die erkrankten Menschen bestmöglich versorgt werden. Auch die Angehörigen können während der ...

Artikel lesen

Nicht immer werden Ambulanzflüge aufgrund einer akuten Erkrankung durchgeführt. Häufig befördern wir auch Pflegebedürftige, die einfach nicht mehr allein reisen können. Dennoch gibt es gute Gründe für sie, noch einmal eine Flugreise anzutreten. Angehörige möchten den Pflegebedürftigen oft selbst pflegen oder ihn in einem Pflegeheim ...

Artikel lesen

Im Zeitalter der Globalisierung sind viele Unternehmen weltweit an Projekten beteiligt und entsenden ihre Mitarbeiter auch für längere Zeit ins Ausland. Zum Beispiel sollen sie dort den Aufbau eines neuen Standorts begleiten oder ein Großprojekt mit ihrer Expertise voranbringen. Doch wenn der Mitarbeiter ernsthaft erkrankt, kommt es zu ...

Artikel lesen