Unser Blog

Hier finden Sie weiterführende und ausführliche Beiträge zu den Themen rund um Auslandsrückholungen, medizinische Flüge und weitere Krankentransporte im Flugzeug.

Inhaltsverzeichnis Krank fliegen oder nicht? Ausnahmesituation Fliegen Fliegen mit Erkältung Fliegen mit Fieber Fliegen mit Mittelohrentzündung (Otitis) Fliegen mit Magen-Darm-Infekt Fliegen mit Zahnschmerzen Fliegen mit Gipsverband Bei schwereren Erkrankungen: Ambulanzflug Kontaktieren Sie uns Krank fliegen oder nicht? Klar ...

Artikel lesen

Wenn ein Mensch unheilbar erkrankt, geht es darum die Lebensqualität der erkrankten Person möglichst lange aufrechtzuerhalten und den Lebensabend so würdevoll wie möglich zu gestalten. Für diesen Fall gibt es verschiedene Hospiz-Einrichtungen, in denen die erkrankten Menschen bestmöglich versorgt werden. Auch die Angehörigen können während der ...

Artikel lesen

Nicht immer werden Ambulanzflüge aufgrund einer akuten Erkrankung durchgeführt. Häufig befördern wir auch Pflegebedürftige, die einfach nicht mehr allein reisen können. Dennoch gibt es gute Gründe für sie, noch einmal eine Flugreise anzutreten. Angehörige möchten den Pflegebedürftigen oft selbst pflegen oder ihn in einem Pflegeheim ...

Artikel lesen

Im Zeitalter der Globalisierung sind viele Unternehmen weltweit an Projekten beteiligt und entsenden ihre Mitarbeiter auch für längere Zeit ins Ausland. Zum Beispiel sollen sie dort den Aufbau eines neuen Standorts begleiten oder ein Großprojekt mit ihrer Expertise voranbringen. Doch wenn der Mitarbeiter ernsthaft erkrankt, kommt es zu ...

Artikel lesen

Bei bestimmten Erkrankungen wird eine Verlegung mittels Flugzeug nötig, da der Patient so ruhig wie möglich transportiert werden muss. Die Erschütterungen während einer Krankenwagenfahrt können den Gesundheitszustand des Patienten beeinträchtigen und im schlimmsten Fall lebensbedrohlich werden.  Doch auch bei einem Transport per Flugzeug ...

Artikel lesen

Das Wichtigste zuerst: Ein Ambulanzflug ist eine sehr sichere Möglichkeit, einen Patienten zu transportieren. Die moderne medizinische Ausstattung eines Ambulanzjets ermöglicht eine Versorgung wie auf der Intensivstation eines Krankenhauses. Außerdem erfolgt während des Fluges nahezu immer eine 1:1-Betreuung durch einen spezialisierten ...

Artikel lesen

Eine medizinische Rückholung oder eine Verlegung über den Luftweg ist für viele Menschen eine schnelle und sichere Möglichkeit, um sich nach einem Unfall oder einer plötzlichen Erkrankung zurück in die Heimat oder in ein anderes Krankenhaus verlegen zu lassen. Abhängig vom Gesundheitszustand des Patienten wird entschieden, welches ...

Artikel lesen

Inhaltsverzeichnis Fliegen mit Fieber: ein Risiko Was ist Fieber? Erhöhtes Thrombose-Risiko beim Fliegen mit Fieber Fehlende Ruhe bei einer Flugreise Ansteckungsgefahr für andere Reisende Verschlimmerung der zugrundeliegenden Erkrankung Kann die Fluggesellschaft bei Fieber die Mitnahme verweigern? Alternativen zum Linienflug mit ...

Artikel lesen

Eine Auslandskrankenversicherung empfiehlt sich für nahezu jede Reise: Sie kostet nur wenig Geld und bietet wichtigen Schutz, denn die gesetzlichen oder privaten Krankenkassen übernehmen längst nicht alle Leistungen, die bei einer Erkrankung oder einem Unfall im Ausland anfallen können. Trotzdem kann es sich für Sie lohnen, verschiedene ...

Artikel lesen

Die zweite Welle des Coronavirus hat im Herbst 2020 fast überall auf der Welt für einschneidende Veränderungen gesorgt – auch im Bereich der Ambulanzfliegerei: In den Monaten Oktober, November und Dezember 2020 fand jeder dritte von der Ambulanzflug-Zentrale durchgeführte Flug statt, weil der Patient am Coronavirus (COVID-19) erkrankt war ...

Artikel lesen

Bei ernsthaften Erkrankungen kann eine intensivmedizinische Behandlung notwendig werden: Intensivbehandlungen dienen der Aufrechterhaltung der Vital-Funktionen der Patienten. Diese Behandlung erfordert den Einsatz spezieller medizinischer Geräte, für ein durchgängiges Monitoring der Organsysteme sowie von Herzschlag, Blutdruck und ...

Artikel lesen

Touristen und Geschäftsreisende, aber auch Einheimische stehen oft vor der Frage, wie gut das lokale Gesundheitssystem im internationalen Vergleich abschneidet. Reisende prüfen so, ob sie sich im Krankheitsfall mit gutem Gewissen vor Ort behandeln lassen möchten oder lieber einen Krankentransport aus dem Ausland in ihre Heimat anstreben ...

Artikel lesen

Kein anderer medizinischer Begriff wird so oft für so viele verschiedene Erkrankungen verwendet wie das Wort Krebs. Allerdings besitzen diese verschiedenen Krankheiten eine Gemeinsamkeit, weshalb die Bezeichnung Krebs durchaus berechtigt, aber nicht genau ist. Was ist Krebs nun eigentlich? Damit eine Krankheit zum Krebs wird, muss sie ...

Artikel lesen

Ist es vorstellbar, dass ein Gebäude, in dem sich 50.000 Menschen aufhalten, innerhalb von rund fünf Minuten geräumt oder evakuiert werden kann? Die Antwort auf diese Frage steht in der italienischen Hauptstadt Rom und wurde vor 1940 Jahren nach achtjähriger Bauzeit mit einer hunderttägigen Feier eröffnet. Das Kolosseum in Rom war und ist bis ...

Artikel lesen

Der Fall Alexei Nawalny ging durch alle Medien: Der bekannte russische Oppositionelle brach am Donnerstag, 22.08.2020, während eines Inlandsflugs nach Moskau plötzlich zusammen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Noch am gleichen Tag wurde er in ein künstliches Koma versetzt. Auf Wunsch seiner Mitstreiter wurde Nawalny in einem ...

Artikel lesen

Bulgarien, das ist für die meisten Menschen in Mitteleuropa ein preiswertes Urlaubsziel am Schwarzen Meer. Immerhin reisten im Jahr 2019 allein aus Deutschland fast eine Million Touristen vor allem in die Ferienhochburgen Warna und Burgas mit ihren feinsandigen Stränden. Auch die Hauptstadt Sofia, weit im Westen des Landes, ist ein ...

Artikel lesen

Sie wurden schon im ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung von römischen Geschichtsschreibern als „die Inseln der Glückseligen“ bezeichnet, die Kanaren. Ein ganzjährig mildes Klima, kilometerlange Sandstrände und Landschaften, die mit den Sanddünen Maspalomas an die Sahara in Afrika sowie mit Baumbeständen in den Höhenlagen an den Schwarzwald ...

Artikel lesen

In Deutschland erkranken pro Jahr rund 7000 Menschen an einer Fehlregulation während der Zellproliferation innerhalb der Neubildung von Körpergewebe im Bereich des Gehirns. Umgangssprachlich wird von einem Gehirntumor oder Hirntumor gesprochen. Doch was genau ist ein Hirntumor? Am einfachsten lässt sich ein Gehirntumor mit dem Begriff der ...

Artikel lesen

Das nordwestafrikanische Land Marokko war neben Kalifornien in den 1970er- und 1980er-Jahren das Traumziel der Hippiebewegung. Städte wie Marrakesch, Agadir und natürlich Casablanca versprachen exotische Träume. Der Zauber dieses Landes ist bis heute ungebrochen. Kein anderer Staat in Afrika empfängt jährlich mehr Besucher als Marokko. Dazu ...

Artikel lesen

Unter welchen Bedingungen ist ein Krankenrücktransport möglich? Diese Frage stellen sich vermutlich viele Patienten, die während eines Auslandsaufenthalts schwer erkrankt sind oder einen Unfall hatten. Je nach Situation spielen dabei unterschiedliche Aspekte eine Rolle: Medizinische Bedingungen entscheiden über die Durchführbarkeit eines ...

Artikel lesen

Ein Polytrauma ist für den Betroffenen, aber auch für Angehörige eine sehr belastende Situation: Viele Menschen haben Angst davor. Angst, sowohl selbst Opfer zu sein, aber auch Angst, als Helfer vor einem Menschen mit Polytrauma zu stehen. Wer auf Reisen Opfer eines Polytraumas wird, wünscht sich häufig eine Weiterbehandlung in der Heimat ...

Artikel lesen

Mit keinem anderen Land verbindet Deutschland so viele historische, politische, kulturelle und sprachliche Elemente wie mit dem südöstlichen Nachbarn Österreich. Das Land mit seinen 8,9 Millionen Einwohnern ist sowohl wirtschaftlich stark als auch ein sehr beliebtes Reiseziel. Mehr als 60 % der Fläche Österreichs besteht aus Mittel- und ...

Artikel lesen

Sie ist die östlichste Insel der ostfriesischen Inseln in der Nordsee, die wie an einer Perlenkette aufgezogen dicht am Festland der niedersächsischen Küste liegen. Erdgeschichtlich sind Wangerooge und seine sechs bewohnten Nachbarinseln praktisch noch Kleinkinder. Erst vor rund 5000 Jahren bildeten sie sich aus Sanddünen. Heute sind ...

Artikel lesen

Würde jemand von Puttgarden, einer kleinen Gemeinde im äußersten Nordosten von Deutschland, bis Weil am Rhein wandern, das wiederum im äußersten Südwesten der Republik liegt, und dabei etwa 20 Kilometer am Tag zurücklegen, wäre er oder sie gut 50 Tage unterwegs. In seiner längsten Ausdehnung ist Deutschland fast exakt 1.000 Kilometer lang ...

Artikel lesen