Krankenrücktransport nach Deutschland aus aller Welt

Nichts ist so gut planbar wie der Zufall: Eigentlich möchten Sie einen schönen Urlaub verbringen, doch dann ziehen Sie sich einen komplizierten Bruch zu, der einen sofortigen Krankenrücktransport nach Deutschland erfordert. Auch plötzliche Erkrankungen können eine Auslandsrückholung erforderlich machen. Dabei steht nicht nur die medizinische Versorgung im Vordergrund, sondern auch der Beistand des vertrauten Umfelds aus Freunden und Familie.

Nicht immer muss es sich bei einem Krankentransport nach Deutschland aber um einen zeitkritischen Notfall handeln. Viele Patienten wünschen eine Behandlung in einer deutschen Spezialklinik und kommen per internationalem Ambulanzflug nach Deutschland.

Krankenrücktransport nach Deutschland aus aller Welt

Krankenrücktransport mit dem Ambulanzflugzeug

Ein Ambulanzflugzeug wird auf mittleren bis langen Strecken eingesetzt und ist meistens auch für Patienten mit schwerem oder unklarem Gesundheitszustand geeignet. Der Patient wird auf dem Flug von medizinischem Fachpersonal begleitet, das bei Notfällen schnell reagieren kann und die ärztliche Versorgung auf dem Flug sicherstellt.

Ein häufg eingesetztes Ambulanzflugzeug: Learjet 35

Der Bombardier Learjet 35 ist ein Mehrzweckflugzeug, das sehr häufig als Ambulanzflugzeug genutzt wird. Dank einer geräumigen Innenkabine kann der Patient mit einer Begleitperson befördert werden. Das Flugzeug zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • sichere Landungen auch auf relativ kurzen Landebahnen
  • zielortnahe Nutzung von kleinen Flughäfen möglich
  • medizinische Ausstattung auf höchstem Niveau, vergleichbar mit einer deutschen Intensivstation
  • Platz für Patient mit Begleitperson
  • Ausrüstung kann passend zum Zustand des Patienten gewählt werden

Voller Service für Ihren Krankentransport nach Deutschland

Einen Rücktransport aus dem Ausland beauftragt niemand jeden Tag. Daher haben wir den Ablauf für Patienten und Angehörige so einfach wie möglich gestaltet. Unsere Zentrale nimmt die wichtigsten Daten auf. Unser internationales, mehrsprachiges Team wickelt auch die Kommunikation mit Behörden und Kliniken ab und erstellt gerne kostenlos ein unverbindliches Angebot. Unser Ziel ist es, die Krankenrückholung aus einer Hand zu ermöglichen und Patienten sowie deren Angehörigen die große Last der notwendigen Genehmigungsverfahren von den Schultern zu nehmen.

Weitere Optionen für Ihren Krankenrücktransport

Neben dem Krankentransport in einem Ambulanzjet stehen Ihnen abhängig vom Zustand des Patienten noch weitere Möglichkeiten zur Verfügung.

Liegend-Transport im Linienflugzeug

Auch ein Linienflugzeug kann für den Krankenrücktransport genutzt werden, wenn es die Befunde erlauben. Allerdings bieten nicht alle Fluggesellschaften diese Art der Patientenverlegung an, bei Billigfliegern ist sie zum Beispiel ausgeschlossen. Wird dieser Weg der Patientenverlegung genutzt, installiert die Fluggesellschaft eine spezielle Liege. Dieser so genannte Stretcher wird optisch vom Passagierraum abgetrennt. Ein Arzt und ein Rettungsassistent begleiten den Patienten, der nach der Landung in einem Rettungswagen zum Zielkrankenhaus transportiert wird. Angehörige können den Patienten auf Wunsch selbstverständlich begleiten.

Medical Escort für stabile Patienten

Zum Glück erfordert der Gesundheitszustand eines Patienten nicht immer einen Liegend-Transport. Patienten in stabilem Zustand, die auch über längere Zeit aufrecht sitzen können, stellen wir einen erfahrenen Arzt oder Rettungsassistenten zur Seite. Patient und Betreuungsperson belegen jeweils einen regulären Sitzplatz und der Patient ist jederzeit bestens versorgt.

Ambulanzhelikopter: schnell und flexibel

Nach Unfällen oder bei schweren Erkrankungen ist Zeit oft der entscheidende Faktor bei der Behandlung. Je schneller die Behandlung durch einen Spezialisten erfolgt, desto besser die Heilungschancen für den Patienten. Im Notfall ist ein medizinisch voll ausgestatteter Helikopter innerhalb kürzester Zeit zur Stelle. Aufgrund der begrenzten Reichweite kommen Rettungshubschrauber nur bei Krankenrücktransporten auf kurzen Strecken in Frage.

Krankenrücktransport: Wir holen Sie weltweit nach Hause

Für Sie überwinden wir alle geografischen Grenzen und führen weltweit Flugambulanzen und Krankenrücktransporte durch. Wir holen Sie auch aus Afrika, Asien, Mittel- oder Südamerika nach Hause oder bringen Sie im Rahmen eines Ambulanzfluges zu Ihrer Wunschklinik.

So organisieren wir den Krankentransport aus dem Ausland:

  1. Kontaktaufnahme mit unserer Zentrale durch den Auftraggeber
  2. Aufnahme des Krankenstandes und der medizinischen Verfassung des Patienten
  3. Klärung aller Fragen zum optimalen Krankentransport
  4. Erstellung eines individuellen, ausführlichen Angebots
  5. Annahme des Angebots durch unseren Auftraggeber
  6. Einholung aller notwendigen Genehmigungen
  7. Durchführung des Krankenrücktransports nach Deutschland

Haben Sie noch Fragen?

Möchten Sie mehr über die Organisation und den Ablauf der Krankenrücktransporte im Flugzeug erfahren? Viele weiterführende Informationen haben wir für Sie in unseren FAQ gesammelt.

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie eine kostenlose Beratung oder ein unverbindliches Angebot für einen Krankentransport im Flugzeug erhalten? Dann kontaktieren Sie unser erfahrenes Team täglich rund um die Uhr. Sie erreichen uns:

Zurück zur Übersicht