Coronavirus: Wir fliegen trotzdem für Sie

Der weltweite Ausbruch des Coronavirus beeinträchtigt das gesellschaftliche Leben in allen Bereichen. Auch auf Flugreisen hat die Pandemie weitgehende Auswirkungen. Wir informieren Sie über die neuesten Entwicklungen.

Nachdem in den vergangenen Monaten eine Flugreise ohne das Ergebnis eines frischen PCR-Tests kaum möglich gewesen war, haben viele Länder nun eine neue Phase der Pandemiebekämpfung eingeläutet. Diese ist angesichts der vielerorts flächendeckend verfügbaren Impfungen und den im Vergleich oft milderen Verläufen der Omicron-Variante von weniger ...

Artikel lesen

Die Olympischen Winterspiele in Peking haben zwar planmäßig begonnen, doch die Coronavirus-Pandemie lässt den Sport zum Teil in den Hintergrund treten. Einige Athleten, Funktionäre und Journalisten wurden schon bei der Einreise positiv auf das Coronavirus getestet und sitzen seitdem in den chinesischen Quarantäne-Hotels fest. Dort harren sie ...

Artikel lesen

Reisen und die Coronavirus-Pandemie Das Coronavirus beschäftigt auch 2022 die ganze Welt: Die Impfquoten sind in vielen Ländern zu niedrig, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Die ohnehin schon hoch ansteckende Delta-Variante wurde vielerorts von der noch ansteckenderen Omikron-Variante verdrängt. Deshalb befinden sich die ...

Artikel lesen

Die Nachricht schlug heute Morgen ein wie eine Bombe: Julian Nagelsmann, der schon gestern das 4:0 seines FC Bayern München bei Benfica Lissabon in einem portugiesischen Hotelzimmer verfolgen musste, hat sich trotz doppelter Impfung mit dem Coronavirus infiziert. Sein Verein gab bekannt, dass der Bayern-Coach getrennt von der Mannschaft in ...

Artikel lesen

Im Februar des Jahres 2020 verhängten verschiedene Regierungen die ersten Einschränkungen bezüglich der Bewegungsfreiheit ihrer Bevölkerung im öffentlichen Raum. Grund war der Ausbruch der Corona-Pandemie. Zu den ersten Maßnahmen gehörten Einschränkungen im Reiseverkehr, um die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich einzuschränken ...

Artikel lesen

Wenn eine Infektion mit dem Coronavirus einen schweren Verlauf nimmt, muss der Patient häufig zusätzlich beatmet werden: Die eigenen Lungen sind durch die Krankheit nicht leistungsfähig genug, um den Körper aus eigener Kraft mit einer ausreichenden Menge Sauerstoff zu versorgen. Hierfür werden bevorzugt nicht-invasive Verfahren angewendet, bei ...

Artikel lesen

Mykonos, oft auch die Insel der Winde genannt, ist bekannt für wunderschöne Strände und ein pulsierendes Nachtleben. Das macht sie gerade im Sommer zu einem beliebten Reiseziel für Touristen. Natürlich auch aus den deutschsprachigen Ländern, denn zum Beispiel wird Mykonos direkt aus Berlin, Wien, Düsseldorf und München ...

Artikel lesen

Kos ist 28 mal kleiner als Kreta. Doch trotz der geringen Größe gehört sie mit zu den beliebtesten Inseln der Dodekanes-Inseln in der Ägais. Kein Wunder, denn Kos hat viel zu bieten: kilometerlange Sandstrände, türkisfarbenes Wasser, schöne Bergdörfer und gemütliche Tavernen.  Das Mittelmeerklima sorgt dafür, dass auf Kos ganzjährig sehr ...

Artikel lesen

Anders als die anderen griechischen Inseln besticht Korfu nicht mit den typisch griechischen blauweißen Häusern. Korfu hat seinen ganz eigenen Charme: Die grünste Insel Griechenlands bietet wunderschöne Strände, Bauten im venezianischen Stil und ein Blütenmeer aus wildem Oleander, Rosen und Hibiskus. Kein Wunder, dass es jährlich zahlreiche ...

Artikel lesen

Ein gewisser Prozentsatz der Patienten, die eine Erkrankung mit dem Coronavirus überstanden haben, leidet an der Folge am Long-COVID-Syndrom bzw. Post-COVID-Syndrom. Die Definition dieser Erkrankungen variiert ebenso wie die Symptome. Doch unabhängig von definitorischen Spitzfindigkeiten stellt sich für viele Patienten mit Long- bzw ...

Artikel lesen

Das mediterrane Klima, die traumhaften Strände und die unberührte Natur abseits der Küsten machen Korsika zu einem beliebten Reiseziel, besonders für französische, deutsche und italienische Touristen. Auch die medizinische Versorgung vor Ort ist grundsätzlich gut. Doch die Coronavirus-Pandemie macht natürlich auch vor der französischen ...

Artikel lesen

Rhodos, die größte Insel des griechischen Dodekanes-Archipel, hat viel zu bieten: traumhafte Strände, antike Bauwerke, die berühmten weißen Dörfer und mehr als 300 Sonnentage im Jahr. Die Sonneninsel zählt zu den sonnenreichsten Inseln, weshalb zahlreiche Urlauber jährlich Rhodos als Reiseziel wählen.  Trotz weiterhin steigender ...

Artikel lesen

Egal ob Sie sich in das Getümmel der Partymeilen stürzen oder die Natur des Hinterlandes erleben möchten: Mallorca ist immer eine Reise wert. Dies gilt natürlich auch in diesem Jahr und das trotz Corona-Pandemie und der inzwischen fast weltweit grassierenden Omicron-Variante. Doch gerade durch die zahlreichen Touristen kann natürlich nicht ...

Artikel lesen

Die vielseitige Insel Teneriffa ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Die feinsandigen Strände, tollen Naturlandschaften und das milde Klima locken jährlich viele Touristen auf die größte Insel der Kanaren. Nach den belastenden letzten Monaten möchten auch dieses Jahr viele Menschen verreisen und wählen Teneriffa als Reiseziel. Doch auch auf ...

Artikel lesen

Dass der FC Bayern München die FIFA Klub-WM in Katar gewann, geriet angesichts einer anderen Nachricht schnell in den Hintergrund: Weltmeister Thomas Müller wurde während des Aufenthalts in Katar positiv auf Corona getestet. Er wurde umgehend isoliert, trat im Endspiel nicht an und flog schließlich in einem eigens gecharterten Flugzeug nach ...

Artikel lesen

Der Krankenrücktransport von Coronavirus-Patienten wird normalerweise im Ambulanzflugzeug unter Einsatz eines Isolations-Systems durchgeführt. Hier ist der Erkrankte für das medizinische Personal gut erreichbar, ohne dass eine Ansteckungsgefahr besteht. Dadurch ist das Isolations-System die optimale Lösung für die meisten Krankentransporte von ...

Artikel lesen

Weiterhin infizieren sich zahlreiche Menschen weltweit mit dem Coronavirus. Überall füllen sich die Intensivstationen mit COVID-Patienten, weshalb die Intensivbetten allmählich knapper werden. An dem Ausmaß der benötigten Intensivbetten lässt sich ablesen, wie gut ein Land die Pandemie meistert. In der ersten Welle konnte die Schweiz die Krise ...

Artikel lesen

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Im Vorfeld des Fußball-Länderspiels zwischen Portugal und Schweden wurde der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo positiv auf das Coronavirus getestet. Der mehrfache Weltfußballer zeige keine Symptome, müsse sich aber in Quarantäne begeben. Schon kurz darauf wurde bekannt, dass er von seinem ...

Artikel lesen

Es schien als habe Europa die Coronavirus-Pandemie weitgehend im Griff. Doch nun melden viele Länder wieder steigende Infektionen – so auch Frankreich. Doch welche Möglichkeiten gibt es für Personen, die sich in Frankreich mit dem Coronavirus infiziert haben und so schnell wie möglich nach Deutschland transportiert werden möchten? Neben der ...

Artikel lesen

Die Corona-Pandemie bestimmt weiterhin das Leben in Deutschland und auf der ganzen Welt. Das Coronavirus, welches erstmals Anfang letzten Jahres in Deutschland bekannt wurde, ist trotz der weltweiten Impfkampagne weiterhin ein allgegenwärtiges Thema. Viele Menschen erkranken immer noch an Covid-19. Nimmt die Covid-19-Erkrankung einen schweren ...

Artikel lesen

Die Coronavirus-Pandemie hat massive Beeinträchtigungen des internationalen Reiseverkehrs zur Folge. Plötzlich möchten nicht nur Reisende schnellstmöglich in die Heimat gebracht werden, die im Ausland erkrankt sind oder einen Unfall hatten. Auch gesunde Touristen reagieren auf die weltweite Ausnahmesituation und möchten so schnell es geht nach ...

Artikel lesen