Einstellung des Flughafenbetriebs? Ambulanzflüge weiterhin möglich

Nach Informationen der dpa wird Baden-Württemberg als erstes deutsches Bundesland den Flughafenbetrieb einstellen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Es ist nicht auszuschließen, dass andere Länder ebenfalls zu dieser Maßnahme greifen werden. Hierzu möchten wir klarstellen, dass unsere Leistungen weiterhin durchgeführt werden können – auch wenn das Flugziel in Baden-Württemberg liegt.

Flughafen geschlossen

Krankentransporte im Ambulanzjet sind von einer solchen vermeintlichen Flughafenschließung nicht betroffen und können auch in Baden-Württemberg weiter durchgeführt werden. Auch die Rückkehr von nicht-erkrankten deutschen Urlaubern in Ihre Heimat ist weiterhin möglich – sowohl im Linienflugzeug als auch im Privatjet.

Wenn Sie also eine unserer Leistungen in Anspruch nehmen möchten, lassen Sie sich von Meldungen über die Einstellung des Flughafenbetriebs nicht irritieren. Wir sind unverändert für Sie da.

Kontaktieren Sie uns

Unser erfahrenes Team ist auch während der Coronavirus-Krise täglich rund um die Uhr für Sie erreichbar. Wir beraten Sie gern und unterbreiten Ihnen auf Wunsch ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht