Bombardier Learjet 36

Beschreibung

Ambulanzflugzeuge benötigen für eine optimale Patientenverlegung eine ausreichend große Reichweite, genügend Raum für das medizinische Equipment sowie absolute Zuverlässigkeit. All diese Eigenschaften vereint kaum ein Ambulanzjet so gut wie der Learjet 36. Seit vielen Jahrzehnten wird diese Air Ambulance rund um die Welt für Patientenverlegungen eingesetzt, sei es in der glühenden Hitze der Wüstenstaaten oder unter den extremen Bedingungen der tropischen Länder. Durch die Installation von Zusatztanks kann eine Reichweite von mehr als 3.000 Kilometern erreicht werden. 

Ebenso wie das Flugzeug sind die verbauten medizinischen Geräte jahrelang erfolgreich erprobt worden und verrichten mit absoluter Zuverlässigkeit den Dienst am Patienten. Sprechen Sie uns gerne an, dank unserer umfassenden Kenntnisse ergänzen wir die Basisausstattung des Ambulanzflugzeugs stets mit dem richtigen Zusatzequipment, um den Patienten optimal versorgen zu können.

Ausstattung

  • Beatmungsgeräte unterschiedlicher Hersteller
  • Zoll CCT Monitoring
  • Akkuvac Rescue Suction Unit
  • Perfusoren
  • Infusiomaten
  • Mobiles Blutgasanalysegerät (EPOC)
  • ECMO / IABP Halterung
  • Sonographiegerät
  • Externer Herzschrittmacher
  • Transportinkubator
  • Baby-Beatmungsgerät

Dies ist lediglich eine Beispielausstattung – selbstverständlich setzen wir für Sie zahlreiches weiteres Equipment entsprechend des jeweiligen Patientenzustandes ein und stellen somit das Wohl des Patienten sicher.

Technische Daten

Reisegeschw.:750 km/h
Reichweite:3.690 km
Triebwerk(e):2 x AlliedSignal TFE73122B
Dienstgipfelhöhe:13.715 m
Zurück zur Übersicht