Bell 212

Beschreibung

Bei der Bell 212 handelt es sich um ein sehr beliebtes Modell für die Verlegung und Bergung von schwer erkrankten Patienten über den Luftweg. Die Bell 212 ist besonders für ihre Schnelligkeit bekannt, was sehr vorteilhaft bei Personentransporten ist. Der Ambulanzhelikopter ist voll nachtflugtauglich. Somit ist die Einsatzbereitschaft für Ambulanzflüge 24 Stunden am Tag gewährleistet.

Für eine optimale Behandlung des Patienten sind unsere Ambulanzhubschrauber mit einer umfangreichen medizinischen Ausstattung ausgerüstet. Während des Flugs steht dem Patienten ein speziell ausgebildeten Team aus Medizinern und Notärzten zur Seite.
Mit einer Geschwindigkeit von über 200 km/h im Reiseflug ist der Bell 212 der ideale Helikopter für einen schnellen und sicheren Ambulanzflug. 

Ausstattung

  • Schaufeltrage mit Vakuummatratze und Patienten-Wärmesystem
  • Notfallrucksack mit speziellem Equipment für Kinderversorgung
  • Portables Intensivtransportbeatmungsgerät
  • Sauerstoff, Infektionsschutzsets
  • Beatmungsbeutel mit Demandventil sowie Absaugpumpen
  • Multifunktionsmonitoring
  • Biphasischer Defibrillator sowie externe Herzschrittmacher
  • Dies ist lediglich eine Beispielausstattung – selbstverständlich setzen wir für Sie zahlreiches weiteres Equipment entsprechend des jeweiligen Patientenzustandes ein und stellen somit das Wohl des Patienten sicher.

Technische Daten

Reisegeschw.:180 km/h
Reichweite:440 km
Triebwerk(e):2
Zurück zur Übersicht