Ambulanzflug: erneut über Russland im Einsatz

Nach dem Ambulanzflug aus Russland vor wenigen Tagen erreichte uns gestern erneut ein Hilferuf aus einer russischen Großstadt. Der Zustand des Patienten in Krasnodar war äußerst kritisch und die russischen Ärzte konnten ihm mit den in der Klinik zur Verfügung stehenden Mitteln nicht mehr helfen. Aus diesem Grund nahm die Familie noch in der Nacht Kontakt zu uns auf und bat uns um die Realisierung eines Ambulanzfluges in den Morgenstunden. Die Experten in unserer 24 Stunden besetzten Einsatzzentrale prüften die Transportfähigkeit des Patienten innerhalb weniger Minuten. Nach kurzer Kontaktaufnahme mit den Ärzten in Krasnodar ließen wir den Patienten auf den Ambulanzflug vorbereiten, sodass er in Begleitung eines russischsprachigen Ärzteteams bereits bei Sonnenaufgang auf dem Hannover International Airport in Deutschland landete.

Ambulanzflug erneut über Russland im Einsatz

Auch in den Nachtstunden zeichnet sich unsere 24 Stunden besetzte Zentrale durch außerordentliche Schnelligkeit und Sorgfalt bei der Realisierung von Ambulanzflügen aus. Dabei verliert sie zu keiner Zeit das Wohl des Patienten aus den Augen. Sollte auch einer Ihrer Angehörigen eine unverzügliche Verlegung mittels eines Ambulanzflugzeuges benötigen, stehen wir Ihnen zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns

Unser erfahrenes Team steht täglich rund um die Uhr zu Ihrer Verfügung und organisiert einen schnellen und sicheren Ambulanzflug. Kontaktieren Sie uns jederzeit für eine kostenlose Beratung oder ein unverbindliches Angebot:

Zurück zur Übersicht