Ambulanzflug nach Gleitschirm-Unfall

Paraglidern gehört für viele Menschen zu den faszinierendsten Erlebnissen. Einmal frei fliegen und die Welt von oben betrachten. Doch leider kann auch jeder noch so routinierte Gleitschirm-Pilot unglücklich verunfallen.

GleitschirmfliegerSo auch der Vater unseres Kunden: Nach einem Gleitschirmunfall in Udine lag der Patient auf der Intensivstation. Sein Sohn wollte ihn schnellstmöglich in seiner Nähe wissen und nach Stuttgart transportieren lassen, weshalb er sich an die Ambulanzflug-Zentrale wandte.

Planung des Ambulanzflugs

Unser Team begann umgehend mit der Organisation des Krankenrücktransports. Der Patient sollte von seiner Tochter begleitet werden. Dies ist selbstverständlich problemlos möglich. Wir entschieden uns für ein Flugzeugmodell vom Typ Cessna Citation 550 Bravo. Bei dem Ambulanzflugzeug handelt es sich um ein sehr zuverlässiges Modell, welches gerne für Ambulanzflüge eingesetzt wird.

Dank der hohen Reisegeschwindigkeit ist die Flugzeit während eines Transportes mittels Cessna Citation 550 Bravo sehr gering. Dies hat den Vorteil, dass der Patient sehr schnell im Wunschkrankenhaus ankommt und der Transport so patientenschonend wie möglich durchgeführt wird. Selbstverständlich kümmerten wir uns auch um einen entsprechenden Transport von und zum Flughafen mittels Krankenwagen, damit der Patient schnell und sicher zum Flugzeug gelangt.

Dank unseres internationalen Teams kümmerten wir uns auch um die Kommunikation mit dem behandelnden Krankenhaus in Italien, sodass unser Kunde weitestgehend entlastet wurde. Auch die Absprache mit dem Krankenhauspersonal in Stuttgart übernahmen wir. Somit stand einem erfolgreichen Krankentransport nichts im Wege

Auf schnellstem Weg von Italien nach Stuttgart

Cessna Citation 550 Bravo

Am Einsatztag wurde der Patient pünktlich vom behandelnden Krankenhaus in Udine abgeholt. Von dort ging es weiter zum Trieste Ronchi Dei Legionari Airport, wo das Ambulanzflugzeug bereits auf den Patienten und seine Tochter wartete, um auf direktem Weg nach Stuttgart zu fliegen.

Am Stuttgart Airport wartete bereits eine Bodenambulanz auf den verunfallten Mann für den Weitertransport ins Krankenhaus. Dort übergab unser medizinisches Team den Patienten in die Arme der weiterbehandelnden Ärzte.
Wir wünschen dem Patienten und seiner Familie alles Gute und hoffen auf eine schnelle Genesung.

Kontaktieren Sie uns

Wenn auch Sie einen Ambulanzflug benötigen, sind wir täglich rund um die Uhr für Sie da.

Jetzt Kontakt aufnehmen