Ambulanzflug zur Cleveland Clinic

Die USA sind die Heimat von einigen der renommiertesten Kliniken der Welt. Dazu zählt zweifellos auch die Cleveland Clinic, in der herausragende Ärzte arbeiten und immer neue, innovative Behandlungsmethoden entwickeln. Das macht sie zu einem Anziehungspunkt für Medizintouristen aus der ganzen Welt.

Bombardier Learjet 45

Kürzlich erhielten wir eine entsprechende Anfrage aus Ägypten: Eine Patientin mit akutem Lungenversagen lag in einem Krankenhaus in Kairo und wurde dort künstlich beatmet. Einer ihrer Söhne lebte in den USA und wollte, dass seine Mutter von der besseren medizinischen Versorgung in der Cleveland Clinic profitierte. Er kümmerte sich um ein Einreisevisum und um die Aufnahme in der Klinik. Allerdings benötigte er noch einen Ambulanzflug, der die schwer kranke Patientin sicher von Kairo nach Cleveland brachte.

Die Vorbereitung eines Transatlantikflugs

Aus diesem Grund nahm die Familie Kontakt mit uns auf. Dass unsere Ambulanzflug-Profis sowohl Arabisch als auch Englisch sprechen, erleichterte die Kommunikation mit unseren Kunden, den behandelnden Ärzten in Kairo und den Mitarbeitern der Cleveland Clinic enorm. Wir erhielten umfangreiche medizinische Unterlagen und begannen, die Flugfähigkeit der Patientin akribisch zu prüfen.

Wir kamen zu dem Schluss, dass sich unsere Patientin zwar in einem kritischen Zustand befand, ein Ambulanzflug aber dennoch möglich war. Deshalb begannen wir mit den Vorbereitungen, holten die notwendigen Genehmigungen ein und stellten schließlich einen Ambulanzjet vom Typ Bombardier Learjet 45 bereit. Wie von der Familie gewünscht, bot dieser genug Platz für zwei Begleitpersonen, welche die Patientin nach Cleveland begleiten wollten.

Von Kairo nach Cleveland

Am Flugtag stand unser Ambulanzjet am Cairo International Airport bereit und nahm die Patientin und ihre Begleiter an Bord. Dabei überwachte unser Flugarzt seinen Schützling von Anfang an aufmerksam und griff sofort ein, als sich der Zustand der Patientin unterwegs verschlechterte. So konnten wir sie noch während des Flugs erfolgreich stabilisieren und nach der Landung am Cleveland Hopkins International Airport wohlbehalten an das Team der Cleveland Clinic übergeben.

Die Familie dankte uns im Anschluss an den Flug überschwänglich dafür, dass wir den Ambulanzflug erfolgreich durchführen und auch in kritischen Situationen einen kühlen Kopf bewahren konnten. Die Patientin befindet sich in der Cleveland Clinic in besten Händen und wir wünschen ihr alles Gute!

Kontaktieren Sie uns

Wir stehen täglich rund um die Uhr zu Ihrer Verfügung und organisieren Ihren Ambulanzflug. Unsere erfahrenen Flugärzte sorgen dabei für die größtmögliche medizinische Sicherheit. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht