Ambulanzjet nach Deutschland für ausländischen Soldaten

Häufiger denn je bringen die Kriegsgebiete im Nahen Osten Verletzte und Todesopfer mit sich. Doch nicht nur die Zivilbevölkerung, sondern vor allem die Soldaten erleiden die schlimmsten Verletzungen. Oftmals werden diese dann in anderen Ländern - beispielsweise in Deutschland - in gut ausgestatteten Krankenhäusern untergebracht und behandelt.

Ambulanzjet nach Deutschland für ausländischen Soldaten

Auch vor wenigen Tagen wurde ein Soldat aus Afghanistan mit einem Ambulanzjet der Regierung nach Ramstein eingeflogen. Dieser sollte allerdings in das Bundeswehrkrankenhaus in Ulm gebracht werden, sodass das Team der Ambulanzflug-Zentrale im Auftrag einer englischen Assistance die vollste Verantwortung für den Patienten übernahm und umgehend ein geeignetes Ambulanzflugzeug für die Weiterreise arrangierte. In kürzester Zeit holten wir alle speziellen Fluggenehmigungen ein, damit wir auf dem Flugplatz in Ramstein landen durften, um den Patienten von dort abzuholen. Nach erfolgter Landung am Zielflughafen in Memmingen wurde der Patient von der von uns organisierten Bodenambulanz bis in das Krankenhaus in Ulm gebracht, sodass der hochrangige Patient erfolgreich an die deutschen Ärzte übergeben werden konnte.

Kontaktieren Sie uns

Unser erfahrenes Team steht Ihnen täglich rund um die Uhr zur Verfügung. Wir beraten Sie unverbindlich und kostenlos. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht