Mit Ehlers-Danlos-Syndrom zur OP nach Barcelona

Jill ist 40 Jahre alt, doch sie hat in ihrem Leben schon Einiges mitgemacht: Die Niederländerin leidet unter einer instabilen Halswirbelsäule. Die Verbindung zwischen Ihrem Kopf und der Wirbelsäule ist aufgrund des so genannten Ehlers-Danlos-Syndroms zu beweglich, was höchst unangenehme Folgen wie Schwindel, starke Kopfschmerzen, Sehstörungen oder Gedächtnisprobleme haben kann. Die Lebensqualität wird durch die Erkrankung stark eingeschränkt, so dass für Jill eine Operation unausweichlich schien.

Bombardier Learjet 35

Leider können nur wenige Fachleute diesen Eingriff durchführen und keiner dieser Experten praktiziert in den Niederlanden. Also führten wir einen Ambulanzflug von Amsterdam nach Barcelona durch, damit Jill in einer weltbekannten Spezialklinik behandelt werden konnte.

Vorbereitungen

Da wir häufiger Patienten mit instabiler Nackenwirbelsäule in die spanische Fachklinik transportieren, zählt Amsterdam-Barcelona zu unseren Stammstrecken. So war es für uns ein Leichtes, am Amsterdam Schiphol Airport ein Ambulanzflugzeug vom Typ Bombardier Learjet 35 bereitzustellen. Auch die medizinische Crew an Bord des Learjets hatte bereits mehrere Patienten mit Jills Erkrankung für uns befördert, so dass sie auf alle Eventualitäten vorbereitet war, die ein solcher Flug mit sich bringt.

Für den Flug trafen wir einige besondere Vorkehrungen, um die Patientenverlegung für Jill so angenehm wie möglich zu machen. Beispielsweise verzichtete die gesamte Crew auf Parfüm oder Rasierwasser, da starke Gerüche für Patienten mit instabiler Halswirbelsäule oft schwer zu ertragen sind und heftige Symptome auslösen können.

Schnell und sicher nach Barcelona

Dank unserer Erfahrung und unserer exzellenten Vorbereitung verlief am Einsatztag alles ohne Probleme. Unser Flugzeug brachte Jill wohlbehalten zum Barcelona International Airport, wo ein von uns organisierter Krankenwagen bereits wartete, um sie in die Spezialklinik zu bringen. Dort wartet Jill nun auf ihre Operation und hofft darauf, nach Abschluss der Behandlung mit einem Linienflugzeug nach Hause zurückzukehren. Wir drücken ihr die Daumen!

Kontaktieren Sie uns

Wir sind täglich rund um die Uhr für Sie da uns organisieren auch Ihren Ambulanzflug. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung oder ein unverbindliches Angebot. Sie erreichen uns:

Zurück zur Übersicht