Patientenrückholung nach Moskau

Die Ambulanzflug-Zentrale unterstützte am vergangenen Wochenende eine Patientenrückholung von München nach Moskau (Russland). Nach erfolgreicher Behandlung eines russischen Staatsbürgers auf deutschem Boden wurde er mit Hilfe eines Learjet 55 zurück zum Sheremetyevo International Airport nach Moskau geflogen. Dabei lassen wir Patienten nicht nur zu diesem, sondern auch zu den beiden anderen internationalen Flughäfen in Moskau, Domodedovo und Vnukovo, fliegen. Zusätzlich stellten wir, dank ausgezeichnetem „Bett zu Bett" Service, eine Bodenambulanz in Form eines Krankenwagens am Flughafen bereit, um den Patienten direkt nach der Ankunft möglichst schonend weiter zu transportieren.

Patientenrückholung nach Moskau

Dank der langjährigen Erfahrung im Bereich der internationalen Flugambulanz in Russland konnten wir die adäquate und reibungslose Patientenrückholung aus einer Hand sicherstellen. Dabei achten wir stets auf professionelle Crews, die den Patienten sowohl im Ambulanzflugzeug als auch im Krankenwagen begleiten und die jeweilige Landessprache beherrschen.
Falls auch für Sie eine qualitativ hochwertige Behandlung in Deutschland infrage kommt, unterstützen wir Sie gerne bei der Umsetzung der Patientenrückholung in der Luft und am Boden.

Kontaktieren Sie uns

Unsere Ambulanzflug-Experten sind täglich rund um die Uhr für Sie erreichbar. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen auf Wunsch ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht