Patientenverlegung nach Russland

Mitte vergangener Woche erreichte die Ambulanzflug-Zentrale ein Hilferuf des Angehörigen einer schwer erkrankten Patientin. Die 60-jährige russische Staatsbürgerin befand sich nach monatelanger Behandlung in schlechtem Allgemeinzustand.

Patientenverlegung nach Russland

Für diesen Transport, ausgehend vom Berlin Tegel International Airport, stellten wir ein Ambulanzflugzeug vom Typ Learjet und einen entsprechend ausgestatteten Rettungswagen für den Bodentransport von der Klinik zum Flughafen bereit. Um eine problemlose Kommunikation zwischen allen Beteiligten zu gewährleisten, setzten wir außerdem sowohl während der Bodentransporte, als auch im Ambulanzjet ein russischsprachiges Team von Ärzten und Rettungssanitätern ein. Der etwa siebenstündige Flug zum Yemelyanovo Airport in Krasnoyarsk verlief daraufhin zur vollsten Zufriedenheit der Angehörigen und die Patientin wurde in stabilem Zustand an die von uns bereitgestellte Bodenambulanz in Krasnoyarsk übergeben.

Kontaktieren Sie uns

Wir sind täglich rund um die Uhr für Sie da und organisieren Ihre Patientenverlegung. Unser erfahrenes Team berät Sie unverbindlich und kostenlos. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht