Medizinische Flugbegleitung

Für mobile Patienten ohne akute Erkrankung organisieren wir eine medizinische Flugbegleitung. Dies bietet sich besonders an, wenn geschwächte Patienten auf ihrer Reise nicht durch einen Angehörigen oder eine andere Bezugsperson begleitet werden können.

Die medizinische Flugbegleitung erfolgt durch einen Facharzt oder Rettungssanitäter, der sich während des gesamten Fluges in der Nähe des Patienten aufhält. So ist schnelle Hilfe gewährleistet, falls sich der Zustand des Patienten verschlechtert. Der medizinische Flugbegleiter führt eine notfallmedizinische Ausrüstung mit sich, um bei Bedarf eine Erstversorgung des Patienten leisten zu können.

Bei der Auswahl des flugbegleitenden Mediziners achten wir nicht nur auf die fachliche Qualifizierung. Vielmehr stellen wir auch sicher, dass Patient und Mediziner zueinander passen. Schließlich ist das psychische Wohlbefinden des Patienten gerade auf Langstreckenflügen ein wesentlicher Bestandteil eines gelungenen Krankenrücktransports auf dem Luftweg.

Medizinisch begleitete Flüge werden meistens in der Business Class durchgeführt. Sie sind aber auch in der Economy Class realisierbar.

Haben Sie noch Fragen?

Sollten Sie weitere Informationen zur Beauftragung eines medizinisch begleiteten Fluges benötigen, lohnt sich ein Blick in unsere FAQ. Dort haben wir die Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden zusammengestellt.

Kontaktieren Sie uns

Unsere kompetenten, erfahrenen Mitarbeiter sind täglich rund um die Uhr für Sie da und prüfen, ob eine medizinische Flugbegleitung für Sie in Frage kommt. Auf Wunsch erhalten Sie ein kostenloses, unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns: